Mit dem Lama in den Biergarten - Lama-Wanderungen in Aying und im Mangfalltal

Zugegeben: Süß sind ja schon mit ihren großen Knopfaugen, ihren langen Hälsen und ihrem flauschigen Fell. Die Rede ist von Lamas. Die Verwandten der Kamele sind eigentlich in den südamerikanischen Anden zu Hause. Doch auch in Bayern, genauer gesagt im Mangfalltal kann man die flauschigen Zeitgenossen antreffen.

Lama Wanderung im Mangfalltal

Ein Wandererlebnis der besonderen Art ist sicherlich eine Tour mit einem Lama. Rund um Aying gibt es einige Anbieter, die eine Wanderung mit einem Lama, Kamel oder Alpaka anbieten. Über Felder, Hügel und Wiesen, entlang der Mangfall, erlebt man die Natur nochmal von einer ganz anderen Seite. Dabei hat jedes Lama, wie auch wie wir Menschen, seinen eigenen Charakter: von sanftmütig über geduldig, stolz, neugierig bis hin zu lebensfroh. Aber nach dem ersten Leckerli sind Lamas vor allem sehr umgängliche Tiere.

Tour mit Lamas, Kamelen oder Alpakas entlang der Mangfall

Eine Wanderung mit den flauschigen südamerikanischen Tieren durch die Natur rund um Aying wirkt sehr entspannend. An der einen Hand das Lama, der Blick streift über Felder, Wiesen und Wälder, der Alltag und der Stress scheinen in weiter Ferne. Übrigens: Eine Lama-Tour ist auch das perfekte Geschenk für die beste Freundin, die Schwester oder für die Arbeitskollegen.  

Mit dem Lama in den Biergarten

Stellen Sie sich vor: sie wandern gemütlich mit ihrem Lama, Kamel oder Alpaka durch das Ayinger Hinterland und kehren zu einer zünftigen Brotzeit in unseren Biergarten in Kleinhelfendorf ein. Das geht! In unserem Gasthaus Oswald begrüßen wir nicht nur Groß und Klein als unsere Gäste, sondern auch die flauschigen Tiere. Während die südamerikanischen Anden-Bewohner neben unseren Biergarten warten, bekommen Sie Brotzeit, Biergarten-Klassiker oder eines unserer bayerischen Schmankerl. In Kleinhelfendorf und in der Gemeinde Aying sind wir bekannt für unsere authentische Küche, in der alles selbst gemacht wird. Von Freitag bis Montag kochen wir jeden Tag frisch mit regionalen, saisonalen Zutaten. Freitags gibt es unsere leckeren Burger-Kreationen mit hochwertigen Angusrindfleisch, Hähnchenbrust oder als vegetarische Variante mit Aubergine. 

Von Lama-Wolle bis Beduinenzelt - drei Anbieter für Lama-Wanderungen in und um Aying 

Wenn Sie einen Biergartenbesuch mit der Lama-Wanderung verbinden wollen fragen Sie bitte Isolde Loher-Pfleghar vom Lamaland Loher in Neugöggenhofen. Isolde kümmert sich dann zusammen mit uns um Ihren Spaziergang mit den Tieren und wir haben alles für Ihre Einkehr bereit.

Neben dem Lamaland Loher gibt es noch die “Bayern Kamele” und die “Mangfall Lamas”.

Bei den Bayern Kamelen liegt der Schwerpunkt, wie der Name schon verrät, auf Kamele. Auf dem 1500 Quadratmeter großen Hof leben neben den Wüstenbewohner auch Lamas, Esel, Pferde, Alpakas und Ziegen. Neben den Tieren begeistert auch das beheizte Beduinenzelt, ein Kamelmuseum, ein Indoospielplatz, ein Streichelzoo  und ein Erlebnispfad große und kleine Besucher. Nach einem aufregenden Besuch bei Bayern Kamele bietet sich danach ein Spaziergang oder Spazierfahrt zu uns ins Gasthaus Oswald an. Mit dem Auto sind es nur fünf Minuten, zu Fuß etwa eine halbe Stunde. 

Die Mangfall Lamas bieten vier verschiedene Touren mit ihren Lamas an. Neben einer Wanderung mit einem Lama können aber auch verschiedene Produkte wie eine Bettdecke mit Lama-Wolle oder Lama-Dünger erworben werden. Nach einem Lama-Spaziergang können Sie gerne bei uns im Gasthaus einkehren. Die Mangfall Lamas sind etwa eine halbe Stunde Autofahrt von unserer Wirtschaft in Kleinhelfendorf entfernt.